Der Sonderlandeplatz Donzdorf (EDPM) liegt an der Nordwestkante der Schwäbischen Alb, direkt oberhalb der Stadt Donzdorf. Er bietet sowohl thermisch, als auch durch den Hang bedingt ideale Segelflugmöglichkeiten. Der Hang wird auch von Drachen- und Gleitschirmfliegern genutzt.

Lage48 40,72 N, 09 50,75 E; 1,5nm ESE von Donzdorf
080°/24nm from TGO VORTAC 112.500
208°/32nm from DKB DVORTAC 117.800
Elevation2272 ft, 693 m
Bahn09/27, 600m x 10m, Asphalt
PlatzrundenMotorflug-Platzrunde: Südlich, 3100 ft. Achtung Windkraftanlagen!
Segelflug-Platzrunde: nördlich
FunkDonzdorf Info 118.205
FISLangen Information 128.950
ATISStuttgart ATIS 126.125
BetriebszeitenSAT 08.00-SS(UTC)
SUN 07.00-SS(UTC)
sonst PPR
PPR-TelefonBüro 07162 / 213 81
Tower 07162 / 233 03
Telefon C07162 / 233 03
MET0900/1077227
Sprit
Zoll
UL-ZulassungJa

Platzrunden

Je nach Wind ist entweder die 27 oder die 09 in Betrieb. Je nach Wind sind die Anflüge nicht ganz einfach. Daher im folgenden einige Tips für die verschiedenen Anflüge

  • Auf der 09 teils starke Abwinde an der Hangkante im Endteil bei Ostwind
  • Auf der 27 Turbulenzen im kurzen Endanflug bei Südkomponente

Öffnungszeiten

Der Flugplatz Messelberg ist offiziell geöffnet:
Samstag (SAT): 10:00 (local) bis Sunset
Sonntag (SUN): 09:00 (local) bis Sunset
Sonst: PPR (Telefonnummern siehe oben)

Zusätzlich findet bei schönem Wetter auch oft unter der Woche vor allem Nachmittags Flugbetrieb statt.

ICAO-Karte

Diese Übersichtskarte darf nicht für navigatorische Zwecke verwendet werden!

  • Im Westen des Platzes auf Segelflugbeschränkungsgebiet Stuttgart achten!
  • Bei schönem Wetter ausgiebig Segelflugbetrieb am Platz
  • Am Hang im Westen des Platzes sind Gleitschirm- und Drachenflieger unterwegs
  • Bei Anflug über den Hang (Landerichtung 09) ist mit Leewirkung und Turbulenz zu rechnen.
  • In der Motorflugplatzrunde ist auf Hindernis (2844 ft MSL) zu achten.